MobilSoft GmbH
MobilSoft GmbH

J-Wachbuch

Das Wachbuchmodul zu J-RAP

Das Modul J-Wachbuch dient als Erweiterung des Programms J-RAP.
J-Wachbuch ist modular zu J-RAP aufgebaut. Es greift auf die Grundfunktionen (Mitarbeiterverwaltung und Dienstplan) zu.
Die Eingabefunktionen im Wachbuch sind:
  • Übernahme der Dienstmanschaften aus dem Soll-Dienstplan von J-RAP.
  • Änderung der Zusammenstellung der Dienstmanschaft mit Mitarbeitern aus dem Mitarbeiterpool von J-RAP.
  • Zuordnung der Dienstmanschaft zu einem KFZ
  • Erfassung von Anfangs- und End-km-Stand
  • Erfassung Überstunden und Kommentaren zu einem Dienst
  • Führen einer Mängelliste zu einem KFZ mit Datum der Feststellung und Datum der Behebung/Reparatur.
  • Führen eines Desinfektionsnachweises mit Angabe des Desinfektionsmittels, der Standzeit, der Wirkungsdauer und Desinfektionsart.
  • Erfassung der Anzahl der Einsätze im Dienst mit Kategorisierung nach KTW, RTW, NEF, NAW, Fehlfahrten, Hilfeleistungen und Infektionsfahrten.
  • Warnung wenn TÜV, ASU oder Inspektion eines Fahrzeuges fällig ist.
Die Funktionen der Auswertung sind:
  • Druck-/Faxmöglichkeit der Dienstmanschaften als Meldeliste für die Rettungsleitstelle
  • Ausdruck eines Tagesreports
  • monatliche Auswertung des Fahrtenaufkommens und km-Leistung nach Diensten
  • monatliche Auswertung der km-Laufleistung der Fahrzeuge
  • monatlicher Desinfektionsnachweis nach KFZ
  • Protokollierung der Änderung zwischen Soll-Dienstplan und Ist-Dienstplan
  • persönlicher Ausdruch der Dienste eines Mitarbeiters im Monat.
  • Mängelliste nach KFZ
Die Auswertungen lassen sich sowohl Drucken als auch als CSV-Dateien exportieren.